Subscribe:

Labels

Freitag, 14. Februar 2014

Trockene Augen sind sehr lästig

Trockene Augen sind sehr unangenehm und doch leiden sehr viele Menschen darunter. Wer trockene Augen hat, wird die Heizungsluft schlecht vertragen, oft an juckenden Augen leiden, keine Kontaktlinsen tragen können und vieles mehr. 

Niemand kann sich vorstellen, wie unangenehm trockene Augen sind, wenn er nicht selbst darunter leidet. Man wird weniger gut auf den Rechner schauen können, wenn man daran arbeiten muss. Man leidet unter der Klimaanlage auf der Firma und anderes. Daher ist es auch so wichtig, etwas an den Zustand zu ändern. Das ist auch durchaus möglich. Man sollte erst einmal den Augenarzt aufsuchen, dieser wird seinen Patienten künstliche Tränenflüssigkeit verschreiben und diese sollte man auch nutzen. Recht schnell wird man merken, welch ein Unterschied ein wenig Flüssigkeit im Auge ausmacht. Aber sie alleine wird nicht nur für die Besserung sorgen. Man sollte alle Reize von den Augen fernhalten. Wer an trockenen Augen leidet, hat nicht selten eine Allergie. Der Auslöser sollte gemieden werden, damit die Augen sich regenerieren können. Im Winter sollte man anders heizen und für genügend frische Luft in den Räumen sorgen. Auch die Luftfeuchtigkeit muss stimmen, sonst werden die Augen angegriffen. Und auch wenn die Werbung anderes verspricht, sollte man die Finger von Kontaktlinsen lassen. Sie schaden den Augen nicht in dem Sinne, wenn sie für trockene Augen angepriesen werden. Aber das trockene Auge kann sich so nicht erholen! Man kann auch ohne Kontaktlinsen leben und muss seine Augen nicht schon wieder einen neuen Reiz aushalten lassen!

Advertiser 5